Berufsfelderkundung im Altenheim - Sozialer Dienst und heilpädagogische Begleitung

Uhrzeit:
8:30 - 15:30
Beschreibung

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, 

in unserem Katharina Kasper-Heim im Herzen von Gangelt leben sowohl ältere pflegebedürftige Menschen als auch ältere Pflegebedürftige mit Behinderung in einem gemeinsamen Zuhause. Wir wollen Euch einen Einblick in die täglichen Aufgaben von examinierten Altenpfleger/innen, Pflegehelfer/innen und pädagogischen Mitarbeiter/innen geben, die sich u.a. auch um die Freizeitgestaltung unserer Bewohner kümmern. Uns ist es wichtig, dass Ihr Interesse und Freude am Umgang mit Menschen mitbringt und unseren Bewohner/innen mit Respekt und Wertschätzung begegnet. Wir wollen Euch unsere Freude an der Arbeit mit beeinträchtigten Menschen vermitteln und hoffen, dass der Funke überspringt!

Wir freuen uns Euch kennen zu lernen!

Herzliche Grüße

Silke Kroner-Kasnitz

stellv. Personalleiterin 

 

  

Veranstaltungsort:
Bruchstr. 6
52538 Gangelt
Berufsfeld:
Soziales, Pädagogik
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
5
Anzahl Plätze noch verfügbar:
4
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
Zusatzinformationen

Die Schüler/innen sollen sich an unserer zentralen Information in der Bruchstr. 6 in Gangelt melden und Frau Kroner-Kasnitz ausrufen lassen.

Frau Kroner-Kasnitz wird die Schüler/innen zum Einsatzort begleiten.  

Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Bruchstr. 6
52538 Gangelt
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Die Katharina Kasper ViaNobis GmbH ist ein anerkannter Träger zahlreicher Angebote in der Behinderten- und Jugendhilfe, eines Ambulanten Pflegedienstes, einer Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, einer Psychiatrischen Institutsambulanz, mehrerer Tageskliniken, Seniorenheime und Kindertagesstätten. Sitz unserer Gesellschaft ist Gangelt im Kreis Heinsberg.

Als einer der großen Arbeitgeber der Gesundheitsbranche am linken Niederrhein beschäftigt die Katharina Kasper ViaNobis GmbH gut 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 40 Berufsgruppen. Sie alle engagieren sich aus Überzeugung für benachteiligte und ausgegrenzte Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderung, Menschen mit psychischen, seelischen oder Suchterkrankungen sowie Seniorinnen und Senioren.

Mit unseren Angeboten sind wir an vielen Standorten in den Kreisen Heinsberg, Mönchengladbach, Viersen, Krefeld und der Städteregion Aachen vertreten.

Nächstenliebe, Wertschätzung und die Akzeptanz von Unterschieden prägen unser Tun und treiben uns immer wieder an, höchste Qualität, Vielfalt und Fachkompetenz in den Dienst der Menschen zu stellen, die uns anvertraut sind. Dazu gehört selbstverständlich eine individuelle Betreuung, Versorgung und Beratung, die dem Bedürfnis nach Zuwendung, Hilfe, Akzeptanz und Geborgenheit entgegenkommt und die Persönlichkeit jedes Einzelnen respektiert.

Unternehmensgröße:
>1000
Branche:
Gesundheits- und Sozialwesen