Karosseriebauer / Fahrzeugtechnik

Uhrzeit:
8:00 - 16:30
Veranstaltungsort:
Sittarder Straße 25-29
52511 Geilenkrichen
Beschreibung

Du brauchtest dein Auto noch nie in die Werkstatt zu bringen und kannst einige Reparaturen du schon selbst durchführen? Außerdem liebst du den Geruch von alten Reifen und Motoröl und bist begeistert, wie viel Technik in einem Fahrzeug steckt?

Wer sich die Arbeit als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker als reinen Werkstattberuf vorstellt, wird eines besseren belehrt, denn auch der Umgang mit dem Computer gehört zum Handwerk. Allroundtalente werden also benötigt. 

Im Karosserie- und Fahrzeugbau werden Aufgaben allein aber auch im Team ausgeführt. Du arbeitest mit den unterschiedlichsten Materialien und Werkzeugen. Ob schweißen, vermessen oder schneiden – du lernst sämtliche Verfahren und Handgriffe kennen.

Weiterbildungen sind sehr vielfältig und halten dich nicht nur auf dem neusten Stand der Technik, sondern können dich auch beruflich voranbringen. Viele Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker entscheiden sich deshalb für Weiterbildungen zum Betriebsassistent im Karosseriebau, Techniker oder auch Meister. 

Mitbringen solltest du Freude an der Bearbeitung von Karosserieteilen und auch eine gute körperliche Belastbarkeit.

 

Berufsfeld:
Technik, Technologiefelder
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
1
Anzahl Plätze noch verfügbar:
1
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Zusatzinformationen

Bitte morgens an der Reparaturannahme nach Herrn Bernd Nießen oder Michael Bajus fragen.

Sicherheitsschuhe müssen vorhanden sein, und eine Hose bzw eine Pulli der schmutzig werden kann ist ebenfalls ratsam.

Autohaus Heinrich Senden GmbH
Sittarder Straße 25-29
52511 Geilenkrichen
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Die Autohaus Heinrich Senden GmbH ist überregional im Handels- und Dienstleistungsbereich für LKW und Omnibusse tätig. In den drei Betrieben in Geilenkirchen, Kerpen und Mönchengladbach sind ca. 115 Mitarbeitern beschäftigt. Hiervon sind ca. 16 Auszubildende als Automobilkaufmann, KFZ-Mechatroniker oder Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker. Neben dem Kerngeschäft Vertrieb der Marken Setra und IVECO, bietet das Autohaus Heinrich Senden auch einen Full-Service für die Marken Setra, Mercedes Benz (Omnibusse), IVECO und Solaris. Abgerundet werden unsere Dienstleistungen durch den Bereich Karosseriebau, Unfallinstandsetzung und Lackierungen.

Branche:
Handel, Instandhaltung, Reparatur von Kfz